Porn-Story: Mehr als nur ein Termin mit dem Anwalt

Porn-Story: Mehr als nur ein Termin mit dem Anwalt

Die Sonne geht langsam unter, durch den Himmel ziehen sich schon dunkelrote Schleier. Der Vollmond ist langsam zu sehen. Hinter diesem wundervollen Anblick steht eine große Anwaltskanzlei. Ein großes, modernes Hochhaus aus komplett verspiegelten Scheiben.

Chloe geht auf das moderne Gebäude zu. Innen besteht alles ist aus Gold und edlen schwarzweißen Marmor, die hochwertigste Einrichtung, die zu haben ist.

Ein Concierge öffnet ihr die Tür und mustert sie von oben bis unten. Bestimmt wegen ihres gewagten Outfit. Trotzdem geht sie zielstrebig in den Fahrstuhl und drückt mit ihren langen rosa lackierten Nägeln auf Etage 53, die oberste von der man über die ganze Stadt blicken und den schönen Sonnengang beobachten könnte. Dort hat sie heute um 20 Uhr einen weiteren Termin mit ihrem Anwalt.

 

Während der Fahrt nach oben mustert sich Chloe in dem großen Spiegel im Fahrstuhl.

Sie guckt in ihre strahlendgrünen Augen, die von goldigem Liedschatten und einem geschwungenen Liedstrich umgeben sind. Sie zückte ihren Lipgloss und verstreicht ihn auf ihre vollen Lippen. Chloes langes hellblondes Haar umrandet ihr markantes und zierliches Gesicht. Sie trägt ein hautenges schwarzes Kleid, welches ihre Kurven nur zu gut zum hervorscheinen bringt sowie ihre schwarzen High Heels aus Lack, die ihre schlanken langen Beine betonen.

Oben angekommen geht sie den Gang entlang zum großen Eckbüro, öffnet die riesige Tür, sieht aber nicht ihren Anwalt den sie erwartet hat.

Nein. Dort sitzt eine Frau. Diese Frau hat strahlende blauen Augen und tiefschwarzes Haar, welches zu einem strammen hohen Zopf zusammengebunden worden ist. Sie wurde sofort von ihrem intensiven Blick gefesselt. Chloe ging langsam in das verglaste Büro rein und setze sich vor ihr auf den Designerstuhl.

 

Die Frau stand auf, kam hinter dem Schreibtisch hervor. Sie hatte einen engen kurzen Lederrock an, Overknees mit hohen Pfennigabsätzen, ein transparentes Oberteil unter dem sie einen BH aus Spitze an hatte. Dieser brachte ihre großen Brüste besonders gut zur Geltung. Genau Chloes Geschmack an Frau.

 

 

Elegant sowie mit aufrechter Haltung kam sie auf Chloe zu, gab ihr die zierliche Hand zur Begrüßung und stellt sich als Amanda vor. Sie ist die heutige Vertretung für ihren Anwalt und wird den Termin durchführen. Als Amanda näher kam strahlte sie Stärke und Autorität aus, die Chloe von dieser zierlichen Person nicht erwartet hätte. Auch ihr Blick hatte etwas raubtierhaftes und Dominantes an sich. Ihr süß-schwerer Parfümgeruch unterstrich ihre geheimnisvolle Aura.

 

 

 

Amanda und Chloe wollten nun anfangen mit der Besprechung. Doch sie kamen nicht weit. Chloe, dass eigentlich brave Mädchen, konnte die Augen von ihr nicht lassen. Amanda, die eine reife Frau verkörperte, bemerkte dies natürlich sofort.

Also hörte Amanda auf über Chloes Fall zu reden und fängt sie mit ihren blauen Augen ein. Auf ihren vollen roten Lippen ist nun ein überlegendes Lächeln zu sehen. Sie lehnte sich zurück in dem großen Schreitischstuhl. Ohne die Augen von Chloe zu lassen greift sie langsam in ihre teure Hermés Tasche, die neben ihr stand.

Chloe fühlte sich durch den intensiven Blickkontakt erregt und verspürt eine Gewisse Aufregung. Sie biss sich auf die Lippe, wurde feucht…

 

Amanda legt einen Umschnalldildo auf den Tisch und guckte sie provozierend an. Befahl ihr anschließend zu ihr zu kommen. Chloe gehorcht aufs Wort. Sie war wie elektrisiert, kniete sich vor Amanda. Diese begann ihre Haare nach hinten zu streichen und fing an ihren Hals zu küssen sowie an ihr zu spielen. Chloe fing vor Lust an zu stöhnen. Doch die eigentlichen barve Chloe konnte nicht genug haben und wurde immer wilder, zog sich aus und Amanda.

Amanda, die gerne die Kontrolle hat, drückte Chloe nun an die Glasscheibe in dem Büro von dem aus die Sternen im Himmel sowie die glänzenden Stadtlichter zu sehen sind. Sie Befahl Chloe hier zu warten und holt den Umschnalldildo um den maximalen Spaß heute heraus zu holen.

 

(Klicken Sie auf das Bild, um es zu kaufen)

 

Doch dieser Umschnalldildo war Chloe noch nicht bekannt. Er bestand aus schwarzem Leder, welches mit rotem Stoff umrandet ist.  Dies erregte ihre Neugierde, da er mehrere Funktionen besitzt. Es gibt drei verschiedene Größen der Dildos, die an unterschiedlichen Stellen gesetzt werden können. Die Dildos sind glänzend scchwarz und erregen sowohl Chloe als auch Amanda noch mehr. Aber das Beste, es sind alle drei gleichzeitig verwendbar. Ihre Augen fangen an zu leuchten… Amanda benutzt dazu Gleitgel mit fruchtigen Erdbeergeschmack.

Der Dildo aus dem geschmeidigen Silikon lässt sich nun problemlos bei Chloe überall einführen. Nun will sie dran sein und bestimmen. Die dominante Amanda gestattet ihr das, was Chloe wirklich überrascht. Das gute ist, dass sich der Gürtel nach ihrem Wunsch unterschiedlich eingestellt werden kann. Schließlich ist Chloe viel kurviger als die zierliche Amanda. Außerdem zerlegt sie nun die Dildos und kombiniert sie anders als Amanda. Perfekt, jeder kann nach seinen Wünschen kombinieren und wird somit mehr als nur befriedigt.