Porn-Story : Ehe - ist es das Ende des Sex?

Porn-Story : Ehe - ist es das Ende des Sex?

 

 

Sie beschloss schließlich, an die Tür ihrer besten Freundin Laura zu klopfen.

 

Diese Frage verwirrte sie zu lange. Sie fragte viele Leute nebeneinander, überprüfte viele Informationen im Internet und verschiedene Leute gaben ihr unterschiedliche Antworten. Sie hat zu viele Methoden ausprobiert, aber niemand kann Ihr Problem wirklich lösen.

 

Sie setzte sich, nahm die Kaffeetasse ohne Zucker oder Milch in Lauras Hand, nahm die Kaffeetasse an den Mund und stellte sie langsam auf den Tisch.

 

Kaffee ist dampfend heiß.

 

 

 

 

 

 

Laura beobachtete sie sanft und wartete darauf, dass sie sprach.

 

Ich liebe ihn sehr, aber ich bin nicht daran interessiert, Sex mit ihm zu haben.“ Schließlich sah sie in Lauras Augen und sagte.

Laura nickte, sprach nicht und wartete darauf, dass sie fortfuhr.

„Sein Verlangen ist sehr stark. Manchmal muss ich mit ihm zusammenarbeiten, aber ich habe überhaupt kein Verlangen und ich habe sogar Angst."

„Ich glaube nicht, dass er zufrieden sein kann. Manchmal sehe ich ihn ein wenig gereizt."

 

Vielleicht war es der Stress und die Erschöpfung ihrer Mutterschaft, die sie nirgendwo loslassen konnte, vielleicht war es der Stau auf ihrem Weg hierher, der sie verärgerte. Ihre Stimme wurde allmählich lauter und ihr Ton war ein wenig aufgeregt und weinte, als sie sprach.

 

 

 

 

 

 

„Er sagte, ich liebe ihn einfach nicht mehr."

 

„Unser Kind ist noch jung. Wenn wir uns streiten, hat es manchmal Angst und weint."

 

„Ich liebe ihn sehr. Ich habe ihn in dieser seltsamen Stadt geheiratet. Alles begann von Anfang an. Ich bin bereit, für ihn und unsere kleine Familie zu geben. Ich bin sehr glücklich."

 

„Er sagte, dass eine solche Ehe bedeutungslos ist und er gehen will. Aber die Ehe ist mehr als Sex."

 

„Ich denke, Sex und Liebe sind zwei verschiedene Dinge, aber er glaubt es nicht. Er sagte, ich habe ihn nicht mehr in meinem Herzen."

 

 

 

 

 

 

Sie nahm ein paar Servietten auf den Tisch vor sich und wischte sich die Tränen aus den Augenwinkeln.

 

„Um ehrlich zu sein, er ist nicht schlecht zu mir, er wird mich sehr zärtlich küssen. Manchmal bereitet er auch Duftkerzen zu, schickt die Kinder zum Haus ihrer Eltern, bereitet das Abendessen für mich vor und trinkt Rotwein mit mir."

 

„Aber manchmal, je größer die Hoffnung, desto größer die Enttäuschung. Ich weiß, dass dies alles für den letzten Sex mit mir ist, und es fällt mir schwer, mich zu entspannen. Ich habe immer noch Angst und weiß nicht, was ich tun soll."

 

„Ich weiß, dass es für ihn nicht einfach ist. Ich habe lange darauf bestanden. Aber ich weiß nicht warum. Nach der Geburt eines Kindes ist es schwierig, sich für Sex mit meinem Mann zu interessieren."

 

„Ich frage mich manchmal, ob ich ihn wirklich nicht mehr liebe. Er hat auch Schmerzen und ich habe auch Schmerzen, ich weiß nicht, was ich tun soll."

 

„Es ist schwer, diese Idee zu stoppen, sobald sie auftaucht. Aber tatsächlich weiß ich in meinem Herzen, dass ich ihn liebe. Sonst wird er mich auch in seinem Herzen haben, sonst wird es keine so große Geduld und keinen so großen Kompromiss geben."

 

„Ich möchte ihm Glück geben, aber ich kann nicht. Sollte ich ... sollte loslassen."

 

 

 

 

 

 

„Schluck Kaffee", Laura sah auf ihre tränenreichen Augen.

 

„Du willst seine Wünsche befriedigen", half Laura ihr zu schließen, "aber du findest, dass du es nicht kannst, also bist du ein bisschen wütend auf dich selbst, nicht wahr?"

 

Sie nickte.

 

„Hast du eine andere Methode ausprobiert?", Fragte Laura. „Hast du versucht, ihm Sexspielzeug zu kaufen? Lass ihn wissen, dass du ihn liebst und hoffe, dass er das Vergnügen des Sex genießen kann, aber erst jetzt, für jetzt "Du kannst ihm dieses Glück vorerst nicht geben. Du brauchst etwas Zeit."

 

„Wisse, dass dies ein normales Phänomen ist und es nicht so schrecklich ist. Nicht lange nachdem du ein Kind zur Welt gebracht hast, kann dein endokrines Verhalten gestört sein, was dazu führen kann, dass du weniger Lust auf Sex hast. Es wird besser sein, nachdem das Kind gestillt hat. ""

 

„Ich werde etwas für dich auswählen und es als Valentinstagsgeschenk von dir behandeln. Es wird dir gut gehen."

 

Einige Tage später erhielt sie ein Paket von Laura.

 

Sie konnte es kaum erwarten, es zu öffnen und fand eine Karte im Paket:

 

 

(Klicken Sie auf das Bild, um es zu kaufen)

 

 

 

 

 

 

Abends bereitete sie Rotwein, Duftkerzen und Musik zu.

 

Nach dem Baden ist der Duft auf ihrem Körper so charmant. Zünden Sie Duftkerzen an und schalten Sie beruhigende Musik ein.

Sie hat alleine getanzt, ihr Rücken ist so attraktiv. Ihr Mann umarmte sie von hinten und küsste sie sanft auf den Hals.

 

Sie drehte sich um und antwortete auf seinen Kuss: „Ich will dich.“ Sie nahm das Produkt heraus, das Laura ihr geschickt hatte.

 

 

 

 

 

 

Sie benutzte eine sexy Stimme: "Wirst du es jetzt anziehen?"

 

„Ja", antwortete er mit leiser Stimme, „ich will dich auch."

 

Sie verwickelten sich miteinander, streichelten und stießen sich gegenseitig an den Körper.

 

Der Elektromotor stimuliert nicht nur seinen Penis, sondern auch ihre Klitoris.

 

„Baby, du bist großartig!"

 

"Lass uns das nochmal machen!"

 

Vielleicht braucht das Leben einige kleine Veränderungen und Versuche.

 

Ehe-ist es das Ende des Sex?

 

Nein!